Themen für Studienabschlussarbeiten

Mit Ihrer Bewerbung erteilen Sie Ihr Einverständnis zur elektronischen Speicherung und Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten bis zum Abschluss des Bewerbungsverfahrens.

Wir bieten Studierenden die Möglichkeit, ihre Abschlussarbeit (Bachelor, Master, Diplom) mit aktuellen Forschungsthemen des IÖR zu verbinden. Die folgenden Themen werden derzeit angeboten. Weitere Themen können auf Anfrage vereinbart werden. Bitte wenden Sie sich bei Interesse an die angegebenen Ansprechpartner*innen:

Ansprechpartner*innen für weitere Themen:

  • Stadt-, Regional- und Raumentwicklung, raumbezogene Nachhaltigkeitstransformation, urbane und regionale Governance, transformative Kapazität und Innovationen - Prof. Marc Wolfram
  • Transformativer Stadtumbau, Revitalisierung von Städten, regionale Transformationsprozesse, urbane und regionale Governance – Prof. Robert Knippschild,
  • Stadt- und Landschaftsplanung, Umweltprüfung, Biodiversity Offsets und Ökosystemleistungen, Urban Green Infrastructure and Nature Based Solutions - Prof. Wolfgang Wende
  • Materialbedarfe der Urbanisierung; Ressourceneffizienz und Kreislaufwirtschaft in der Siedlungs- und Infrastrukturentwicklung in Bezug auf Materialien, Fläche und Emissionen unter Berücksichtigung technischer und sozialer Innovationen; Räumliche Aspekte einer Kreislaufwirtschaft im Bauwesen – Quellen, Senken, Transporte - Dr. Georg Schiller
  • Umwelt-, Stadt- und Regionalökonomie - Prof. Artem Korzhenevych
  • Spatial Data Science, Raum-zeitliche Analyse der Siedlungs- und Freiraumentwicklung, Flächennutzung, Monitoring, Indikatorenentwicklung, Geovisualisierung, Citizens Science - Dr. Gotthard Meinel

Das Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung e. V. wird gemeinsam durch Bund und Länder gefördert.

FS Sachsen

Das Institut wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.