Karriere am IÖR

Das IÖR bietet vielfältige Karriere- und Entwicklungschancen für Wissenschaftler*innen und für Mitarbeiter*innen im wissenschaftsunterstützenden Bereich. Im Rahmen unserer Forschung unterstützen wir herausragende Promovierende, Postdocs und Habilitanden. Mit der Dresden Leibniz Graduate School (DLGS) fördern wir darüber hinaus eigenständige Promotionen zur Erweiterung unseres Forschungsprofils.

Wir legen großen Wert auf die berufliche und persönliche Entwicklung aller Beschäftigten. Bei der Begleitung individueller Karrierewege streben wir die Vereinbarkeit von Spitzenleistungen mit einem gesunden, umweltgerechten Leben an. Bei der Karriereentwicklung ist uns Chancengerechtigkeit und Diversität ein hohes Gut.

Wir freuen uns auf neue Kolleg*innen und auf die Zusammenarbeit mit Gästen, Studierenden und Alumni. Gemeinsam forschen wir zu  drängenden Fragen raumbezogener Nachhaltigkeitstransformationen. Unsere langfristige Forschungsperspektive haben wir in unserem Leitbild dargelegt.

Stellenangebote

Hier finden Sie konkrete Möglichkeiten für Ihre Mitarbeit im IÖR.

Dresden Leibniz Graduate School

Die DLGS ist eine interdisziplinäre Graduiertenschule des IÖR und der Technischen Universität Dresden. Sie bietet herausragenden Nachwuchswissenschaftler*innen ein strukturiertes Programm zur Promotion im Bereich der raumbezogenen Nachhaltigkeitswissenschaften. DLGS-Stipendien werden einmal jährlich ausgeschrieben (Juni). Studierende mit eigener Finanzierung können die Zulassung auch ganzjährig sowie zeitweise beantragen.

Promovierende

Wir bieten eine umfangreiche strukturierte Förderung für Promovierende. Spezielle unterstützende Strukturen und Prozesse sichern die Qualifizierung und den Abschluss sehr guter und relevanter Dissertationen.

Postdocs

Das IÖR bietet Postdoc-Stellen für eine eigenverantwortliche Forschung im Rahmen der Leitlinien seines Forschungsprogramms. Außerdem unterstützen wir Postdocs aus unterschiedlichen Förderprogrammen sowie von Stiftungen.

Studierende

Das IÖR engagiert sich stark in der Lehre und bietet Studierenden vielfältige Möglichkeiten der zusätzlichen Qualifikation.

Gastwissenschaftler*innen

Wir bieten hervorragenden Wissenschaftler*innen aus aller Welt die Möglichkeit für einen Forschungsaufenthalt am IÖR – zur Förderung des fachlichen Austauschs, der gemeinsamen Arbeit an Projekten und Publikationen sowie zum Aufbau internationaler Kooperationen.

Alumni

Wissenschaft lebt von neuen Erkenntnissen und Erfahrungen und dem Austausch darüber. Deshalb möchte das IÖR auch mit seinen ehemaligen Kolleg*innen in Kontakt bleiben. Dafür bauen wir ein Alumni-Netzwerk auf, das sich an alle richtet, die mit dem IÖR in Verbindung bleiben möchten.

Das Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung e. V. wird gemeinsam durch Bund und Länder gefördert.

FS Sachsen

Das Institut wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.